Praxis an der Remise
Physiotherapie · Feldenkrais · Integrative Körpertherapie
Berlin-Friedrichshain

Seminare

Feldenkrais & Meditation

05. – 07. April 2019

Die Leichtigkeit des Sitzens

Ein Wochenendseminar in der Ostprignitz

Seminarhaus am Waldsee
Neuendorfer Str. 3a
16909 Wittstock
OT Gadow / Neuendorf

Viel Zeit verbringen wir sitzend.
Leichtigkeit resultiert aus dem Zusammenspiel zwischen körperlicher Stabilität und Beweglichkeit sowie der äußeren und inneren Haltung und Aufmerksamkeit.
Dieses werden wir durch vorwiegend im Liegen stattfindende Bewegungslektionen nach der Feldenkrais-Methode erarbeiten.
Umrahmt werden die einzelnen Lektionen von geleiteten Meditationsübungen.
Ziel ist es, eine mühelose Aufrichtung und ein seelisches wie körperliches Wohlbefinden zu erlernen.

Wann (Seminarzeiten)
05. – 07. April 2019
Freitag: 19.00 – 21.00
Samstag: 10.00 – 18.00 (inklusive 2 Std. Mittagspause)
Sonntag: 10.00 – 12.30

Kosten
280,00 Euro – Seminargebühren mit Unterkunft im DZ + VP
180 Euro – Seminargebühren ohne Unterkunft mit Mittagessen am Samstag

Weitere Infos
www.haus-am-waldsee.de
www.feldenkrais-seminar.de

Anmeldung
Kerstin Teut
tarateut@gmx.de

Torsten Strauß
Heilpraktiker?Feldenkraislehrer

Kerstin Teut
Heilpraktikerin ?Tanztherapeutin
Meditationsbeauftragte


Feldenkrais & Biografisches Coaching

01.09. - 08.09. 2019

Bewegung
Belebung
Achtsam
Am Meer

Ein Wochenseminar an der Ostsee

Haus Windspiel
Siedlung 13
18565 Hiddensee
OT Kloster

Jede Biografie birgt einen inneren Zusammenhang, einen roten Faden, der sinnhaft ist und in Gegenwart und Zukunft weist. Bei der Betrachtung Ihres eigenen Lebens in einem achtsamen Raum können Sie wertvolle Augenblicke und Quellen wieder entdecken. Wenn Sie sich an einem Wendepunkt Ihres Lebens, in einer Phase des Übergangs oder der Neuorientierung befinden, können Sie im schöpferischen Betrachten Ihres Lebensflusses inspirierende Handlungsimpulse gewinnen. So kann Biografie-Coaching Sie bei der Entwicklung bisher ungelebter Möglichkeiten unterstützen und Ihren Blick für das, was für Sie bedeutsam sein mag, öffnen. Sie kann dazu beitragen, neue Augenmerke in Ihrem Leben zu finden und Veränderungen zuzulassen.

Wann
01.09. - 08.09. 2019

Kosten
780 € mit Frühbucherrabatt 720 €

  • Seminarkosten für 25 Stunden, incl. Kursmaterialien 450,-€
  • sechs Übernachtungen im Doppelzimmer mit Küchenbenutzung incl. Bettwäsche, Handtücher, Reinigung und Kurtaxe 200,-€
  • Verpflegung: fünf Tage vegetarisches 3-Gänge Menü mittags

Weitere Infos
www.mueller-thal.de

Anmeldung
ulrike@mueller-thal.de

Ulrike Müller-Thal
Feldenkraispädagogin, Assistenztrainerin, Physiotherapeutin

Daniela Enskat
Gestal therapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Theaterpädagogin


Feldenkrais Intensiv Tag

Am Samstag, den 11. Mai 2019 , von 12 – 17 Uhr

Kraft und Stabilität

Praxis an der Remise
Silvio-Meier-Str.9,
10247 Berlin

„Unser Verhalten ist fest in dem Selbstbild verankert, das Jeder sich aufbaut. Wenn Jemand sein Verhalten ändern möchte, wird es notwendig sein, dieses Bild zu verändern. Das Selbstbild ist ein Körperbild, eine Form und Beziehung der Körperteile zueinander, und umfasst sowohl räumliche und zeitliche Bezüge als auch kinästhetische Empfindungen Gefühle und Gedanken. All diese Bestandteile bilden ein Ganzes.
(Moshé Feldenkrais, -Verkörperte Weisheit)

Wann hat zuletzt der Rücken beim Aufstehen gezogen, wann das Gleichgewicht dich verlassen?
Kennen Sie ein steifes Hüftgelenk, schwere Beine, ein unbewegliches Kreuz, einen kraftlosen Beckenboden?

Die Kraft aus dem Becken, durch vom Nervensystem gut organisiertes Zusammenspiel der Muskulatur, sorgt für eine erhöhte Stabilität. Mit der Feldenkrais-Methode können über bewusst wahrgenommene Bewe­gungen die Sen­sibilität und die zunehmende Selbst­-Re­gu­lation gefördert wird. Überflüssige Anspannungen können aufgegeben und neue Bewegungs­möglich­kei­ten in unser vorhandenes Bewe­gungsrepertoire inte­griert werden.
Zugrunde liegt die eigene Erfahrung der Kindesentwicklung, in der wir uns mit dem Boden und der Schwerkraft bis zum Stehen, Gehen und Springen unwillkürlich auseinander gesetzt haben.
An diesem Intensivtag können wir uns wieder spielerisch, forschend und entdeckend auf die Suche nach unserer Kraft und Stabilität begeben.
Wir brauchen keinen Mangel an Spannung, sondern gerichtete und kontrollierte Spannung ohne überschüssige Anstrengung, die ausschließlich der Anforderung und Schwerkraft entspricht.

Kosten
60,00 Euro

Weitere Infos
www.mueller-thal.de

Anmeldung bis zum 28.04.19
Tel.: 030 50158139
Mail: ulrike@mueller-thal.de

Ulrike Müller-Thal
Feldenkraispädagogin, Assistenztrainerin, Physiotherapeutin