Praxis an der Remise
Physiotherapie · Feldenkrais · Integrative Körpertherapie
Berlin-Friedrichshain

Gruppenangebote

Feldenkrais - Bewußtheit durch Bewegung

Die verbal angeleiteten Bewegungsabfolgen sind orientiert an der frühkindlichen Bewegungsentwicklung, an alltäglichen und an speziellen Bewegungen (Aufstehen, Gehen bzw. Tanz, Sport) oder am einfachen Erforschen des Zusammenspiels von Knochen, Gelenken und Muskeln sowie der Haltung.

Jeder Teilnehmer verarbeitet diese Anweisungen auf seine eigene Art und Weise und versucht, sie in eine selbst gesteuerte Bewegung umzusetzen. Die Qualität dieser Bewegungen selbst sollte sanft, angenehm, schmerz- und beschwerdefrei sein und mit möglichst geringem Kraftaufwand durchgeführt werden.

Am Anfang einer Lektion stehen kleine, einzelne Bewegungen im Vordergrund, die dann nach und nach zu einem komplexen Bild, zu einer vollständigen Handlung zusammengefügt werden.

Leitgedanken:

  • Wie kann eine beliebige Bewegung einfacher, müheloser und zweckmäßiger ausgeführt werden?
  • Wie kann eine Bewegung möglichst frei von Beeinträchtigungen, von Beschwerden sein, wie natürlich kann sie durch den ganzen Körper gehen und dabei bewusst gewordenen Körperregionen und Potentiale nutzen und ausschöpfen?

Über diese Neugier und Aufmerksamkeit können bereits kleine Unterschiede im Körpergefühl wahrgenommen werden.

Das ist dann auch der erste Schritt, um zu lernen, Verkrampfungen zu lösen und sich dadurch leichter und effektiver zu bewegen. Das bedeutet, Bewusstheit über den Handlungsablauf zu erlangen.
Dann ist es auch möglich, frei zu wählen - an der Gewohnheit festzuhalten oder sie zu ändern, das Neue zu integrieren.

Die Lektionen werden meist liegend am Boden durchgeführt. Damit soll der Einfluss der Schwerkraft auf ein Minimum reduziert und gleichzeitig der Lernprozess erleichtert werden. Es gibt aber auch Lektionen, die im Sitzen, Stehen oder Stehen erfolgen.

  • Alle Kurse, die in der "Praxis an der Remise" angeboten werden, sind konzeptionell auf eine maximale Teilnehmerzahl von 9 begrenzt.
  • Die Stunden sind inhaltlich jeweils in sich geschlossen.
  • So ist ein Einstieg jederzeit nach vorheriger Anmeldung möglich.
  • Lockere Kleidung und eventuell warme Socken sind von Vorteil.
  • Matten und Lagerungsmaterial sind vorhanden.

Kosten:

Richtwert:

  • eine Stunde (60 Minuten): 10,00 EUR.
  • eine Probestunde: 6,00 EUR
  • übertragbare 10er Karte: 95,00 EUR
  • übertragbare 5er Karte: 50,00 EUR

Kurszeiten:

Dienstags: 18.30 – 19.30 Uhr
Mittwochs: 10.00 – 11.00 Uhr & 19.30 – 20.30 Uhr
Donnerstags: 19.30 – 20.30 Uhr (Männerturnen – „only for men")